Wie finde ich einen Radweg von Hatzfeld zur Nordbahntrasse? Diese häufig gestellte Frage wurde am 26. Juni in einem Pressetermin vom Vorsitzenden des Hatzfelder Bürgervereins, Herbert Fleing, und dem Barmer Bezirksbürgermeister, Hans-Hermann Lücke, beantwortet. Ihr Vorschlag sieht die Anbindung über Teile der ehemaligen Kleinbahnstrecke Loh-Hatzfeld vor.

Klicken Sie auf das Bild und Sie können sich den Trassenverlauf in einer interaktiven Karte mit Fotos ansehen:

 

Auch der Dönberger Bürgerverein, der momentan die Einrichtung eines Fuß-Rad-Weges entlang der Horather Str. vorantreibt, begrüßt den Vorschlag der Hatzfelder. Könnte doch so auch der Stadtteil Dönberg einen Zugang zur Nordbahntrasse erhalten.

Mittlerweile wurde über das Vorhaben in allen lokalen Medien berichtet und die Lokalpolitik wird sich auch damit befassen. Hoffen wir mal, das aus der Idee bald eine Umsetzung erfolgt.